MobileIron ist eine der 100 „Global Hot Companies“

München, 11. Oktober 2012: MobileIron, führender Anbieter im Bereich Sicherheit und Management für mobile Apps, Dokumente und Geräte ist auf dem „World Summit on Innovation & Entrepreneurship“ (THEWSIE) in die Liste der 100 innovativsten Unternehmen weltweit („Global Hot Companies“) aufgenommen worden. THEWSIE nimmt in diese Liste Firmen aus aller Welt auf, die richtungweisend bei Innovationen in Lifestyle, Gesundheit, Energie, Stadtentwicklung, Technologie, Bildung und Kommunikation sind.

Ojas Rege, Vice President Strategy von MobileIron

Ojas Rege, Vice President Strategy von MobileIron

„Der Summit sucht Innovationen aus, die das Potenzial haben, das Privatleben ebenso wie das Geschäftsleben zu verändern“, sagt Ojas Rege, VP Strategy von MobileIron und fährt fort: „Die Mobiltechnologie zeigt neue Wege bei der Gestaltung des privaten und geschäftlichen Alltags. Wir fühlen uns sehr geehrt, dass MobileIron in die Reihe der weltweit führenden 100 Unternehmen aufgenommen wurde, die dieses Reservoir an Innovationen verkörpern. Zusammen mit unseren Kunden sind wir in der glücklichen Lage, jeden Tag das enorme Gestaltungspotenzial hautnah zu erfahren, das die Mobilitätstechnologie auf die Arbeitswelt hat.“

Der „World Summit on Innovation & Entrepreneurship“ wurde im Jahr 2006 im Rahmen der Vereinten Nationen unter Mitwirkung von führenden multinationalen Unternehmen ins Leben gerufen. Der „Summit“ bringt eine ausgewählte Gruppe von weltweit besonders innovativen Personen zusammen und bildet die Plattform für einen inspirierenden Gedankentausch und wichtige Aktionen zur Gestaltung ökonomischer und sozialer Neuerungen. Zu den Summit-Partnern gehören Deloitte, Dassault Systems, der Khalifa Fund for Enterprise Development, das MIT Enterprise Forum und die Akira Foundation.

Über MobileIron
MobileIron ist führend in Mobile IT. Tausende Unternehmen setzen bereits MobileIron ein, um sich mithilfe von Mobile IT neu aufzustellen. MobileIron ist als On-Premise- oder Cloud-Version erhältlich. Die Lösung wurde speziell für die sichere Verwaltung mobiler Apps, Inhalte und Geräte in weltweit agierenden Unternehmen entwickelt. Als erstes Unternehmen hat MobileIron Schlüssel-Innovationen wie Multi-OS MDM, Mobile Application Management (MAM) und BYOD Privacy Controls (Datenschutz) in Lösungen umgesetzt.
Weitere Informationen finden Sie im Internet
unter: www.mobileiron.com.

Pressekontakt:
Presse-seitig
Marina Baader und Jürgen Höfling
St.-Cajetan-Str. 10, 81669 München
Tel. +49 89 45207500
E-Mail: Marina.Baader@presse-seitig.de
E-Mail: Juergen.Hoefling@presse-seitig.de

Dieser Beitrag wurde unter Awards, Mobile Business, Mobile Device Management, MobileIron, Pressemitteilung, Public Relations abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.