Mobile Device Management-Hersteller ubitexx gewinnt den Bully Award 2010

Internationale Jury verleiht dem deutschen Mobile Business-Unternehmen ubitexx den begehrten White Bull-Award

Barcelona (Spanien) und München (Deutschland), 23. September 2010: ubitexx, der Münchner Mobile Device Management-Hersteller, hat den Bully Award 2010 in der Kategorie „Young Bulls“ auf den White Bull Summits in Barcelona erhalten. Die White Bull-Experten-Jury zeichnet ubitexx als ein führendes Unternehmen in den Bereichen Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) in Europa aus.

Aus hunderten von Bewerbern kamen nur 60 europäische TMT-Unternehmen in die Finalistenrunde. „Die 30 Gewinner wurden von den Juroren nach Spitzenleistungen und Innovationskraft in den Bereichen Technologie, Medien und Telekommunikation ausgewählt“, erklärt Farley Duvall, Gründer und Vorsitzender der White Bull Summits. „Jedes Unternehmen ist als Marktführer in seinem Bereich anerkannt; ausgestattet mit einer glänzenden Geschäftsidee und aussagekräftigen Marktstrategien sowie einem tiefgehenden Verständnis für Kundenbedürfnisse und technologische Lösungen.“

Die vollständige ubitexx-Pressemitteilung zum Download.

Dieser Beitrag wurde unter Mobile Business, Mobile Device Management, PR-Beratung, Pressearbeit, Public Relations abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.